Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e.V.

Kücknitz historisch – Ein Stadtteil im Wandel der Zeit

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-9 der Schule Roter Hahn führte das Projekt „Kücknitz historisch“ in Zusammenarbeit mit dem Geschichtserlebnisraum Lübeck – Bauspielplatz Roter Hahn und dem Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk durch. Durch Archivarbeiten und Informationen von Kücknitzer Bürgern wurden Inhalte und Dokumente zusammengetragen, Fotos der Schülerinnen und Schüler stellen den Bezug zu heute her. Es entstand ein historischer Führer zu historischen und aktuellen Plätzen im Stadtteil Kücknitz. Die Standorten sind mit Informationstafeln versehen. Das Projekt wurde finanziert durch die Possehl-Stiftung, die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck, der Grundstücksgesellschaft Trave und dem Gemeinnützigen Verein Kücknitz e.V.

Herausgeber:
Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e.V.
Verantwortlich i.S.d.P. : Helga Martens

Gestaltung und Design: WENDA – Büro für Gestaltung, Hamburg
Druck: Kaiser & Mietzner, Lübeck
Auflage: 4.000
Schutzgebühr: 2,50 €